Stavropegiale Allerheiligenkirche in Straßburg

 Spenden

Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung JUNI (pdf)

1. Juni. Samstag.
17:00 - Nachtwache. Beichte.

2. Juni. Sonntag.
Märtyrer THALELAIOS in Ägea in Kilikien und seine Gefährten (ок. 284). Erhebung der Gebeine des Hl. ALEXIOS, Metropolit von Moskau und Wundertäter von ganz Russland;(1431).
9:15 – Beichte.
9:40 – Terz und Sext.
10:00 – Göttliche Liturgie.

4. Juni. Dienstag.
09:00 - Die Matutin. Bittgottesdienst (Moleben) zur Gottesmutter "Wladimirskaja"
18:00 - Die Vesper.

5. Juni. Mittwoch.
Festabschluss von Ostern. Jungfr. EUPHROSYNIA, Fürstin von Polozk (1173).
08:15 – Beichte.
08:40 – Terz und Sext.
09:00 – Göttliche Liturgie.
18:00 - Nachtwache.

6. Juni. Donnerstag. Christi Himmelfahrt.
08:15 – Beichte.
08:40 – Terz und Sext.
09:00 – Göttliche Liturgie.

7. Juni. Freitag.
Dritte Erhebung des Ehrwürdigen Hauptes des Hl. JOHANNES des Täufers (ок. 850).
09:00 – Die Matutin. Bittgottesdienst (Moleben) zum hl. Johannes dem Täufer.

8. Juni. Samstag.
17:00 - Nachtwache. Beichte.

9. Juni. Sonntag. Väter des I. ökumenischen Konzils (325). Hl. JOHANNES der Russe, dessen Gebeine auf der Insel Euböa ruhen (1730).
9:15 – Beichte.
9:40 – Terz und Sext.
10:00 – Göttliche Liturgie.

11. Juni. Dienstag. Hl. LUKAS der Bekenner, Erzbischof von Simferopol (1961).
09:00 - Die Matutin. Bittgottesdienst (Moleben) zum hl. Jukas von Krim.
18:00 - Die Vesper.

12. Juni. Mittwoch. Hl. ISAAK, Gründer des Dalmatos-Kloster in Konstantinopel (383).
08:15 – Beichte.
08:40 – Terz und Sext.
09:00 – Göttliche Liturgie.

13. Juni. Donnerstag.
09.00 – Die Matutin. Bittgottesdienst (Moleben) zu den heiligen märtyrern Fides, Spes und Caritas (Glaube, Hoffnung, Liebe) und ihrer Mutter Sophia.
18:00 - Die Vesper.

14. Juni. Freitag.
Hl. JOHANNES von Kronstadt (Heiligsprechung) (1990).
09.00 – Die Matutin. Bittgottesdienst (Moleben) zum hl. Johannes von Kronstadt
18:00 - Die Vesper.

15. Juni. Samstag.
Totengedenken von Pfingsten.
16:00 - Totenwache (Panihida).
17:00 - Nachtwache. Beichte.

16. Juni. Sonntag. Pfingsten.
9:15 – Beichte.
9:40 – Terz und Sext.
10:00 – Göttliche Liturgie.

18. Juni. Dienstag.
09:00 - Die Matutin. Bittgottesdienst (Moleben) zum hl. Nikolaus dem Wundertäter
18:00 - Die Vesper.

19. Juni. Mittwoch. Hl. BESSARION, Wundertäter von Ägypten (IV–V).
08:15 – Beichte.
08:40 – Terz und Sext.
09:00 – Göttliche Liturgie.

20. Juni. Donnerstag.
09:00 - Die Matutin. Bittgottesdienst (Moleben) zu allerheiligen.
18:00 - Die Vesper.

21. Juni. Freitag.
09.00 – Die Matutin.
18:00 - Die Vesper. Totenwache (Panihida).

22. Juni. Samstag.
17:00 - Nachtwache. Beichte.

23. Juni. Sonntag.
Allerheiligen. Gemeindefest.
9:15 – Beichte.
9:40 – Terz und Sext.
10:00 – Göttliche Liturgie. Kreuzprozession.

25. Juni. Dienstag.
09:00 - Die Matutin. Bittgottesdienst (Moleben) zur heiligen Matrona von Moskau
18:00 - Die Vesper.

26. Juni. Mittwoch. Märt. AQUILINA von Byblos in Syrien (293).
08:15 – Beichte.
08:40 – Terz und Sext.
09:00 – Göttliche Liturgie.

27. Juni. Donnerstag.
09:00 - Die Matutin. Bittgottesdienst (Moleben) zur heiligen Xenia von Sankt-Petersburg
18:00 - Die Vesper.

28. Juni. Freitag.
09.00 – Die Matutin.
18:00 - Die Vesper. Totenwache (Panihida).

29. Juni. Samstag.
9:15 – Beichte.
9:40 – Terz und Sext.
10:00 – Göttliche Liturgie.
17:00 - Nachtwache. Beichte.

30. Juni. Sonntag.
Aller Heiligen, die in Russland verklärt wurden.
9:15 – Beichte.
9:40 – Terz und Sext.
10:00 – Göttliche Liturgie.